U S E R - A R C H I V

Seite: CHMOD

Die wichtigsten Codes zum Nachschlagen sowie Informationen und Links zu CHMOD

CHMOD-Generator, Standard

funktioniert in beide Richtungen. Javascript basiert.
Permissions:  

  owner group other
read
write
execute

Generator mit extra SuperUser-Spalte

Mit SuperUser-Spalte funktioniert nur in 1 Richtung Javascript basiert
4-digit Chmod
Superuser Permission Owner Group Other
setuid Read
setgid Write
stickybit Execute
Value +

This free script provided by
JavaScript Kit

Aufbau von CHMOD

Drei Anwenderkategorien ("user," "group," und "other")
  drwxrwxrwx  1 username    users    2525 Feb 18 09:17 index.htm
^\ /\ /\ / \ / \ /
| V V V ''|''' '|'
| | | | | `-- group the file belongs to
| | | | `-- user who owns the file
| | | |
| | | `-- others (users who are neither you or in the group)
| | `-- group (people in the group)
| `-- user (you)
|
`-- d=directory, -=file, l=link, etc


Anwendung auf Dateien:

 numerische Reihenfolge  0  =  ---  =  no access 1  =  --x  =  execute 2  =  -w-  =  write 3  =  -wx  =  write and execute 4  =  r--  =  read 5  =  r-x  =  read and execute 6  =  rw-  =  read and write 7  =  rwx  =  read write execute (full access)  systematische Reihenfolge  0  	keine Rechte 1 	ausführen 2 	schreiben 4 	lesen  Kombinationen:  3 	ausführen und schreiben 5 	ausführen und lesen 6 	schreiben und lesen 7 	ausführen, schreiben und lesen (alle Rechte)   nach Buchstaben:          bei Dateien                             Bei Verzeichnissen ========================================================================== r       Rechte, den Inhalt der Datei zu lesen   Recht, die Namen im Verz.                                                 zu sehen.  w       Recht, den Inhalt der Datei zu aendern  Recht, Eintraege im Verz.         oder die Laenge der Datei zu aendern    zu aendern (zu erzeugen                                                 oder zu loeschen)  x       Recht, die Datei auszufuehren           Recht, Dateien im                                                 Verzeichnis zu verwenden                                                 und Recht, das Verzeichnis zu                                                 betreten.  ------------------------------------------------------ 

Gesamtkombinationen (Benutzer, Gruppe, alle)

Nachfolgend sowohl die Zahlenschreibweise als auch die rwx-Schreibweise, die vom FTP-Programm beim Auslesen eines Webserververzeichnisses angezeigt werden (DirInfo).

Ist dabei das erste Zeichen ein d, so handelt es sich um ein Verzeichnis!
Bei einer Datei steht hier nur ein -
                      Verzeichnis  Benutzer    Gruppe    Alle
755 = drwxr-xr-x = d rwx r-x r-x
756 = drwxr-xrw- = d rwx r-x rw-
777 = drwxrwxrwx = d rwx rwx rwx
644 = -rw-r--r-- - -rw r-- r--

Diverse Kombinationen (ohne das Verzeichnis-Attribut als erstes Zeichen)

755 = rwxr-xr-x
756 = rwxr-xrw-
777 = rwxrwxrwx
644 = -rw-r--r--
711 = rwx--x--x
700 = rwx------
750 = rwxr-x---
775 = rwxrwxr-x
776 = rwxrwxrw-
766 = rwxrw-rw-
666 = rw-rw-rw-

Häufige Kombinationen

Normale Kombinationen, die beim Auslesen der Serververzeichnisse angezeigt werden:


Verzeichnisse haben in der Regel 755 = rwxr-xr-x und ein d davor; angezeigt werden also insgesamt drwxr-xr-x
  drwxr-xr-x    Apr 08 18:14 admin drwxr-xr-x    Dec 12  2004 cgi-bin drwxr-xr-x    Apr 07 22:04 logs drwxr-xr-x    Feb 26 01:00 testverzeichnis  

Dateien haben in der Regel 644 = rw-r-r- und kein attribut davor, angezeigt wird also insgesamt -rw-r-r-
 -rw-r--r--    Feb 27 19:53 index.php -rw-r--r--    Feb 23 22:30 neueseiten.inc -rw-r--r--    Aug 24  2005 seitenfilter.php -rw-r--r--    Jul 03  2005 suchmasken.htm  Vorsicht bei Anzeige folgender Einstellung, da volle Rechte für alle: drwxrwxrwx = 777  

 

Einstellung mit Hilfe des FTP-Programmes WS_FTP (hier engl. Version)

Angezeigte Datei (oder Verzeichnis) markieren, rechte Maustaste, Befehl "CHMOD"

Achtung, die dann nachfolgend erscheinende Maske zeigt NICHT die vorhandene Konfiguration an, sondern die zuletzt angeordnete Einstellung. Die momentan vorhandene Einstellung (Rechtevergabe) wird mit Hilfe des auf der rechten Seite des WS_FTP-Fenster vorhandenen Menü-Button DirInfo abgefragt.

Nach Neuvergabe der Rechte zuerst REFRESH anwenden, damit die NEUEN Einstellungen angezeigt werden!

Anzeige für CHMOD 755 = (d)rwxr-xr-x

Aus der User-Archiv Datenbank

Ergebnisse zum Suchbegriff CHMOD

Treffer aus dem Archiv zum Suchbegriff "CHMOD"


http://www.fueralles.de/CHMODgenerator.html
Rubrik: Webseiten; Typ: Onlinetools
http://de.wikipedia.org/wiki/Chmod
Rubrik: Betriebssysteme; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.tutorials.de/forum/linux-tutorials/6877-ist-chmod-777-tutorial.html
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://forum.de.selfhtml.org/archiv/2004/9/t89774/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.webwork-community.net/posting3459_46_0.html
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.alexander-fleischer.de/info/chmod.php
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.alexander-fleischer.de/info/chmod.php
Rubrik: Webseiten; Typ: Onlinetools
http://de.wikibooks.org/wiki/Mambo:_Sicherheit
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.phpbb.de/doku/kb/chmod
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.phpbb2.de/kb.php?mode=article&k=16
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur




www.user-archiv.de (seit 1999)