U S E R - A R C H I V

Seite: Entwicklerumgebung "Eclipse"

Eclipse IDE

Eclipse ist ein Open-Source-Framework zur Entwicklung von Rich-Client-Applikationen (RCP). Die bekannteste Verwendung ist die Nutzung als Entwicklungsumgebung (IDE) für die Programmiersprache Java.

Eclipse ist nicht auf Java festgelegt und wird aufgrund seiner offenen plugin-basierten Struktur mittlerweile für sehr unterschiedliche Entwicklungsaufgaben eingesetzt, da so die Notwendigkeit für jeden Nischen-Hersteller entfällt, seine eigene IDE für jedes Entwicklungstool zu entwickeln. Eclipse selbst basiert auf Java-Technologie, seit Version 3.0 konkret auf einem OSGi-Framework namens Equinox, das auch Grundlage des IBM Workplace Clients ist, einer Weiterentwicklung von Lotus Notes.


Quelle: Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Eclipse_%28IDE%29)

Homepage: 

http://www.eclipse.org/

Download-Adresse für die Entwicklerumgebung Eclipse, von eclipse.org

http://www.eclipse.org/downloads/

 

Eclipse API (engl.):

http://help.eclipse.org/help32/nftopic/org.eclipse.platform.doc.isv/reference/api/index.html

Eclipse Wiki (engl.):

http://wiki.eclipse.org/

Aufbau von Eclipse

Bis einschließlich zur Version 2.1 war Eclipse als erweiterbare IDE konzipiert. Seit Version 3.0 ist Eclipse selbst nur der Kern, der die einzelnen Plugins lädt, die dann die eigentliche Funktionalität zur Verfügung stellen. Diese Funktionalität nennt sich Rich Client Platform (kurz RCP) und basiert auf dem OSGi-Standard. Sowohl Eclipse als auch die Plugins sind vollständig in Java implementiert. Als GUI-Framework zur Erstellung der grafischen Oberfläche wurde SWT verwendet. Zur Darstellung der GUI-Komponenten basiert SWT ähnlich wie AWT auf den nativen GUI-Komponenten des jeweiligen Betriebssystems. Eclipse ist daher nicht plattformunabhängig, wird aber für 11 verschiedene Systeme und Architekturen bereitgestellt. Die Plugins lassen sich durch den Download direkt in Eclipse von einem Update-Server oder durch einfaches Entpacken installieren.

Das frei verfügbare Eclipse SDK umfasst die Eclipse Platform, Werkzeuge zur Java-Entwicklung (Java Development Tools JDT) und die Umgebung zur Entwicklung von Eclipse-Plugins (Plug-in Development Environment PDE).
Quelle: Wikipedia

Alle Datenbankeinträge zum Suchbegriff eclipse

http://www.gm.fh-koeln.de/~afomusoe/WS2013_14/Softwaretechnik/Eclipse-Tutorium.pdf
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
https://praxistipps.chip.de/eclipse-auf-deutsch-umstellen-so-gehts_31114
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.home.hs-karlsruhe.de/~krre0001/C_Programmierung_mit_Eclipse.pdf
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
http://home.edvsz.hs-osnabrueck.de/skleuker/querschnittlich/SEU.pdf
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.del-net.com/download/Eclipse31Einfuehrung.pdf
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.java-tutorial.org/eclipse.html
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.num.uni-sb.de/iam/images/ws201213/modprog/Anleitung%20zur%20Installation%20von%20Eclipse.pdf
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.java-programmieren.com/eclipse-erste-schritte.php
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.informatikzentrale.de/euml2-free-eclipse-anleitung.html
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
https://praxistipps.chip.de/eclipse-vs-netbeans-java-ides-im-vergleich_94682
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
http://freewareosx.wordpress.com/2008/11/29/easyeclipse-for-php-vorkonfigurierte-entwicklungsumgebung/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.eclipse-magazin.de/rss/index.php
Rubrik: Programmieren; Typ: RSS-Feeds
http://www.eclipseproject.de/backend.php
Rubrik: Programmieren; Typ: RSS-Feeds
http://de.wikibooks.org/wiki/Eclipse
Rubrik: Programmieren; Typ: Referenzen
http://www.admin-wissen.de/tutorials/eigene-tutorials/programmierung/eclipse-workshop/
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
http://de.wikipedia.org/wiki/Eclipse_%28IDE%29
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.eclipse.org/
Rubrik: Programmieren; Typ: Portal
https://eclipse-tutorial.dev.java.net/eclipse-tutorial/german/part1.html
Rubrik: Programmieren; Typ: Tutorials
http://www.java-tutor.com/java/eclipse/plugin/eclipse-plugins.html
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
http://help.eclipse.org/help32/nftopic/org.eclipse.platform.doc.isv/reference/api/index.html
Rubrik: Programmieren; Typ: Referenzen
http://help.eclipse.org/help32/index.jsp
Rubrik: Programmieren; Typ: Referenzen
http://www.eclipseproject.de/
Rubrik: Programmieren; Typ: Portal
http://www.eclipseproject.de/modules.php?name=Forums
Rubrik: Programmieren; Typ: Diskussionsforen
http://www.plog4u.de/index.php/Benutzung:Eclipse:FAQ
Rubrik: Programmieren; Typ: FAQ
http://www.plog4u.de/index.php/Benutzung:Eclipse:Tips_und_Tricks
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.plog4u.de/index.php/Benutzung:Eclipse:FAQ_CDT
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.plog4u.de/index.php/Programmierung:Eclipse:Plugin:Code_Schnipsel
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.admin-wissen.de/?id=212
Rubrik: Programmieren; Typ: Tutorials
http://download.eclipse.org/eclipse/downloads/index.php
Rubrik: Programmieren; Typ: Resourcendownload
http://eclipse-tools.sourceforge.net/shortcuts.html
Rubrik: Programmieren; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.eclipseplugincentral.com/
Rubrik: Programmieren; Typ: Softwarearchiv
http://www.easyeclipse.org/site/plugins/index.html
Rubrik: Programmieren; Typ: Softwarearchiv
http://www.torsten-horn.de/techdocs/java-eclipse.htm
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur

Eclipse Plugins

Für die Eclipse-IDE wurden schon zahlreiche Plugins geschrieben, teils proprietär, teils frei verwendbar. Primär wird Eclipse als Java-IDE verwendet, es existieren aber etliche Plugins für andere Sprachen oder zur Entwicklung von OSGi-Bundles. Dazu zählt vor allem das CDT-Projekt, das C und C++ unterstützt, jedoch nur den GNU-C-Compiler abdeckt. Darüber hinaus gibt es auch Plugins für Perl, PHP, Ruby, Python usw. Diese können auf bequeme Art und Weise über ein Menü in Eclipse eingebunden werden.

Mittlerweile bietet Eclipse durch das „Visual Editor“-Plugin auch die Möglichkeit von visueller GUI-Entwicklung. Eine erste Referenzimplementierung bietet grundlegende Java-Swing- (JFC) und SWT- (Eclipse) Entwicklung.

Spindle [1] ist ein Plugin für Tapestry, das Editoren und Wizards bietet.

Inzwischen gibt es für Eclipse auch das Plugin TeXLipse zur Erstellung von LaTeX Dokumenten, welches unter anderem Codecompletion und Syntax-Highlighting unterstützt. Ein Plugin für GNU R existiert ebenfalls.

Zusammen mit Eclipse Version 3.2 wurden am 30. Juni 2006 unter dem Projektnamen Callisto zeitgleich neue Hauptreleases von 10 Projekten (GEF, EMF, Visual Editor, Web Tools Platform und andere) veröffentlicht.

Außerdem gibt es ein Plugin zum entwickeln von MIDlets für J2ME Spiele: EclipseME.

Quelle: Wikipedia


Plugin-Sammlungen:


http://www.eclipseplugincentral.com/
 

http://www.easyeclipse.org/site/plugins/index.html

http://www.java-tutor.com/java/eclipse/plugin/eclipse-plugins.html

RSS-Feed von freelancer.map

www.freelancermap.de - IT-Projekte für Selbständige und Freiberufler, Projektvermittlung, Projektbörse

ebay

 

Produkte

Stellenangebote bei JobScout24



www.user-archiv.de (seit 1999)