U S E R - A R C H I V

Seite: DVB Videobearbeitung (Bearbeitung von PC - TV-Aufnahmen)

Zu dieser Seite

Auf dieser Seite geht es um die Verarbeitung von Computer-TV-Aufnahmen. Sie ist im Aufbau und enthält im Moment nur die Arbeitsschritte, die zum Brennen auf DVDs notwendig sind, die auf allen DVD-Playern abspielbar ist. Ferner liegt der Schwerpunkt auf Freeware und Shareware.

Diese Seite ist vor allem Anfängern mit keinen oder wenig Kenntnissen gewidmet, auch wenn Fortgeschrittene aufgrund neuester oder unbekannter Software interessante Verarbeitungs-Konzepte entdecken werden.

Sie dient ferner für Fortgeschrittene als Übersicht im Dschungel möglicher Vorgehensweisen mit den vorhandenen Programmen, die bereits in Verwendung sind. Dies ist sinnvoll, weil die Programme verschiedene Formate aufnehmen und verschiedene Formate ausgeben können, was zu enorm viel Kombinationsmöglichkeiten führt. Die ursprünglich interne Seite  war ursprünglich eine Cheat-Sheet für den überforderten Webmaster dieses Projekts.

Begriffe für Anfänger

Anfänger werden - zusätzliche zu dieser Seite - im Web vorhandene Tutorials und Anleitungen lesen müssen. Hier nur die allerwichtigsten Begriffe, die für das Verständnis notwendig sind.

DVB

Mit DVB meint man das Thema von mit PC aufgenommener Video-Dateien (Digital Video Broadcasting). Der Ausdruck DVB in Google-Treffern und Aufsatztitel sind also die für Sie relevanten Informationen.


DVBS, DVBT

DVBS und DVBT oder DVB-S und DVB-T betrifft nur die zwei Varianten, wie TV-Sendungen übertragen wurden. DVB-S meint Satellitenübertragung (S für Satellit) und DVB-T meint die normale Antennenübertragung (T für terrestrisch)


MPEG, PVA

Das Ergebnis der Aufzeichnung von Satellitenübertragungen (DVB-S) sind mpeg-Dateien oder pva-Dateien. Letztere enthalten einige Zusatzinformationen, weshalb gängige TV-Programme beide Speicher-Optionen anbieten. Es gibt Diskussionen über die (geringen) Vor- und Nachteile der einzelnen Formate. Diese kann der Anfänger ignorieren und mpeg wählen. Hier gibt es mehr Aufsätze und wesentlich mehr Möglichkeiten zum Einsatz von Software.


VOB, IFO, VIDEO_TS, AUDIO_TS

Zum Brennen einer Video-DVD ist das Erstellen von so gennanten VOB-Dateien nötig, die das Ergebnis von Bearbeitungsschritten sind. Die aufgenommen mpeg oder pva-Dateien können nicht direkt auf eine (echte) DVD gebrannt werden (von Ausnahmen abgesehen, die an entsprechender Stelle behandelt werden). In diesem Zusammenhang werden auch die zugehörigen IFO-Dateien genannten, ferner die Begriffe VIDEO_TS und AUDIO_TS, das sind die Ordner, in denen die VOB und IFO-Dateien auf der DVD liegen. Wissen müssen Sie nur, dass diesse Dateien das erforderliche Ergebnis der Bearbeitungsschritte sind.







Weitere Begriffe

Bei Recherchen - und leider gelegentlich auch auf diesen Seiten - kommen ferner folgende Begriffe vor, die Sie beim Einsatz unten genannter neuerer Software nur kennen und nicht allzusehr vertiefen müssen.

Demuxen

Das Trennen des Ausgangsmaterial, mpg oder pva, in den darin enthaltenen Bild und Audio-Informationen. Bisher  ein fast unumgänglicher Zwischenschritt und daher Gegenstand vieler Aufsätze.

Ergebnis sind m2v-Dateien und mpa-Dateien.

Muxen

Das Zusammenführen dieser Dateien (möglicherweise zwischendurch geschnitten) zu den für die DVD notwendigen VOB und IFO-Dateien, somit der letzte Schritt

Authoring

Betrifft denselben Vorgang, also das Erstellen der endgültigen VOB und IFO-Dateien. Mit enthalten ist in diesem Begriff auch die Möglichkeit, dabei auch Kapitelmarken und Menüs zu erstellen.


mpg oder pva    -->  demuxen  -->      m2v/mpa    -->    muxen/authoren  -->    VOB/IFO
 

Dazwischen ist noch das Schneiden (z.B. Herausschneiden der Werbung) mit Videoschnittprogrammen möglich; mittlerweile ist das in verschiedenen Stadien möglich.

Konzepte in Kurzform

DVB zu DVD - Mögliche Konzepte zum Brennen von TV-Aufnahmen  auf  einer Film-DVD 
(mit Freeware und unter Beachtung von Geschwindigkeit und emöglichst infacher Bedienung ohne großen Einarbeitungsaufwand für Anfänger)

Je nach Ausgangsmaterial mpeg oder pva-Dateien als Ergebnis der TV-Aufzeichnung; ferner eventuell früher vorbereitete m2v/mpa-Dateien (für Fortgeschrittene)

  • mpeg  > streamclip als Schnittprogramm > in DVD Styler laden >> VOB(****)  oder ISO(***)
  • mpeg  > streamclip als Schnittprogramm > speichern wieder als mpg  Datei> DivX-to-DVD (komplette encodierung, daher hoher Zeitaufwand) >> VOB
  • mpeg  > pvastrumento (**) zum demuxen > erzeugt m2v und mpa-Dateien > mpeg2schnitt zum Schneiden > erzeugt wieder m2v/mpa > ifoEdit >> VOB

  • pva  > evtl. pvastrumento zum bereinigen > erzeugt erneut pva > pvacut zum Schneiden >  pvastrumento zum demuxen > ergibt m2v/mpa >  ifoEdit >> VOB
  • pva  > evtl. pvastrumento zum bereinigen > erzeugt erneut pva > pvacut zum Schneiden >  pvastrumento zum demuxen > ergibt m2v/mpa > DVD Styler  >> VOB oder ISO
  • pva  > pvastrumento zum wandeln in mpeg  > erzeugt  mpeg > streamclip zum Schneiden > erzeugt mpeg > DivX-to-DVD >> VOB
  • pva  > pvastrumento zum wandeln in mpeg  > erzeugt  mpeg > streamclip zum Schneiden > erzeugt mpeg > in DVD Styler laden >> VOB oder ISO
  • m2v/mpa > mpeg2schnitt zum Schneiden > erzeugt wieder m2v/mpa > ifoEdit (DivXtoDVD geht hier nicht) >> VOB
  • m2v/mpa > mpeg2schnitt zum Schneiden > erzeugt wieder im m2v/mpa > DVD Styler  >> VOB oder ISO 
 


Mehrere Filme auf eine DVD

Mehrere Filme mit oder ohne Schneiden auf eine DVD (je nach Ausgangsmaterial)
Das Brennen mehrerer Filme auf eine DVD ist ein  Dauerproblem, das in Foren diskutiert wird. Aus technischen Gründen ist das einfache Brennen mehrerer Filmdateien nicht möglich. Notwendig sind spezielle Arbeitsschritte, um diesm öglich sind. Die diskutierten Arbeitsschritte gehören zu den Kompliziertesten Aufgaben innerhalb dieses Themas. Neuere Software lösen überraschend viele Probleme; trotzdem bleibt nocht eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten, je nach Ausgangssituation und der Frage, ob geschnitten werden soll oder nicht.

Hier sind die einfachsten Konzepte aufgelistet, für die nur einige wenige Programme notwendig sind. Für neue Aufnahmen sind im Grunde nur noch die Programme DVD Styler, mpg2schnitt und  streamclip notwendig.

  • mehrere vorhandene fertige VOBs:  laden in DVD Styler , einfaches Menü erstellen >  VOB oder ISO-Datei   (ISO als Image brennen, enthält natürlich VOB-Dateien)
  • mehrere vorhandene fertige VOBs: nacheinander laden in GUI DVDauthorVOB (Alternative zu DVD Styler, etwas komplizierter, aber mehr Möglichkeiten bei der Menüerstellung)
  • mehrere vorhandene fertige VOBs: nacheinander laden in DivXtoDVDVOB (wegen kpl. Neu-Encodierung zeitaufwändig, ergibt durchgehender Film)
  • mehrere vorhandene m2v/mpa-Dateien:  laden in DVD Styler, einfaches Menü erstellen > VOB oder  ISO-Datei
  • mehrere vorhandene m2v/mpa-Dateien: nacheinander (!) laden in mpeg2schnitt (*) wieder m2v/mpa Dateien > laden in GUI DVDauthor > VOB
  • mehrere vorhandene m2v/mpa-Dateien:  einzeln (!) schneiden in mpeg2schnitt (* ) > wieder m2v/mpa Dateien > DVD Styler > = VOB oder ISO-Datei
  • mehrere vorhandene m2v/mpa-Dateien: einzeln (!) schneiden in mpeg2schnitt (*) > wieder m2v/mpa Datei > ifoEdit  > = VOB  (ergibt nur durchgehenden Film, ohne Menü, 

  • mehrere vorhandene mpeg Dateien: (mit Schneiden)  einzeln mit streamclip schneiden > wieder als mpeg speichern > DVD StylerVOB oder ISO (schnell, mit Menü)
  • mehrere vorhandene mpeg Dateien (mit Schneiden): einzeln mit streamclip schneiden >  wieder als mpg speichern, danach DivX-to-DVD > VOB (zeitaufwändig, durchgehender Film)
  • mehrere vorhandene mpeg Dateien (ohne Schneiden):  in DVD Styler laden > VOB oder ISO (mit Menü)
  • mehrere vorhandene mpeg Dateien:  nacheinander laden in DivXtoDVDVOB (wegen kompletter Neu-Encodierung zeitaufwändig, ergibt durchgehenden Film)

(*) jeden geladenen Film in kompletter Länge als Schnitt in die Schnittliste einfügen und somit das Schnittprogramm als Verbindungs-Tool verwenden
   
   natürlich kann man bei dieser Gelegenheit auch den Film selbst schneiden, z.B. Werbung herausnehmen

(**) entgegen dem Namen kann pvastrumento auch mpeg-Dateien verarbeiten

(***) ISO-Datei ist der komplett vorbereitete Dateninhalt einer zu brennenden DVD; er wird über eine spezielle Menüfunktion aufgerufen und gebrannt,
          ohne dass weitere Einstellungen nötig oder möglich sind. Damit enthält die endgültige  natürlich auch die VOB Dateien; Brennvorgang sehr komfortabel

(****) VOB-Datei steht hier vereinfacht hier die für den zum DVD-brennen benötigten  Set an VOB und IFO-Dateien,
              gelegentlich auch als VIDEO_TS und AUDIO_TS bezeichnet, das sind die Ordner, in denen die genannten Dateien dann liegen werden.

pvastrumento

pvastrumento ist ein Programm, das - neben anderen Funktionen - mpeg oder pva-Dateien konvertieren kann. Ferner kann es die mpeg oder pva-DAteien um die für Sie unsichtbaren Übertragungsfehler bereinigen und wieder im selben Format abspeichern. Die hier in Frage kommenden Funktionen, nach denen Sie in den Anleitungen zu achten haben, sind:

Umwandlung von mpeg  zu pva (Bereinigung inklusive)
Umwandlung von pva zu mpeg (Bereinigung inklusive)
Demuxen einer der beiden Formate mpeg oder pva (in m2v und mpa)
Bereinigen von mpeg oder pva von Fehlern


Kurzanleitung:

in Feld "input-stream" die mpeg oder pva-Datei laden. Dann alternativ
  • Button demux zum demuxen (m2v, mpa)
  • Button make pva zum Erstellen einer pva-Datei (gleichgültig was geladen wurde)
  • Button make ps zum Erstellen einer mpeg-Datei (gleichgültig was geladen wurde)
im Zwischenmenü nur den gewünschten Zieldateinamen und den Pfad einstellen (im Feld "basename")
Start drücken.



Treffer aus der User-Archiv-Datenbank zu "pvastrumento"


mpeg2schnitt

mpeg2schnitt ist ein freeware-Programm zum Schneiden von Filmen, ein Videoschnittprogramm also.
Entgegen dem Namen können keine mpeg-Dateien als Ausgangsmaterial geladen werden, sondern die (demuxten) m2v/mpa - Dateien.

Treffer aus der User-Archiv-Datenbank zu "mpeg2schnitt"


DVD Styler

DVD Styler ist ein Authoringprogramm, mit dem die endgültigen VOB/IFO-Dateien erstellt werden (muxen) und gleichzeitig (im Gegensatz zu ifoEdit) auch Menüs kreiert werden können. Die Besonderheit des Programmes ist, dass es auch mpeg-Dateien als Ausgangsmaterial verwenden kann (das demuxen als Zwischenschritt also automatisch übernimmt)  und vor allem, dass mehrere Filme auf eine DVD gespeichert werden können.

http://bueltge.de/wp-tutorial-wir-schreiben-ein-wordpress-theme-teil-1/498/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/simpler-code-fuer-ein-zufallsbild-im-wordpress-template/414/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-bestehende-themes-an-die-eigenen-beduerfnisse-anpassen/496/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/noindex-follow-fuer-das-wordpress-suchresultet/492/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/cross-site-scripting-xss/477/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/der-erste-xss-wurm-fuer-wordpress/489/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-beispiel-theme-erstellen/488/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-cache-kontrollieren/479/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/tipps-fuer-das-schreiben-guter-wordpress-tipps/472/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-scanner-fuer-mehr-sicherheit/453/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-helper/432/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/theme-generator-fuer-wordpress/427/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-22-ohne-tags/425/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-editor-tinymce-noch-umfangreicher-erweitern/415/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/opensearch-suchfeld-fuer-mozilla-und-internet-explorer-mit-wordpress-anbieten/410/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/das-wordpress-weblog-in-einem-unterordern-fuehren/393/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-beitraege-in-abhaengigkeit-der-kategorie-ausgeben/388/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/update-fuer-wordpress-cheat-sheet-template-tags/382/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/scriptaculous-effekte-in-wordpress-themes-integrieren/377/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-21-ist-anders-auch-bei-template-tags-und-funktionen/374/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/schoener-einloggen-mit-wordpress/371/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-plugin-update-fuer-wordpress-21/364/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/ein-weiteres-tolles-wordpress-blog/361/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-update-des-plugins-bubble-tooltips/353/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-206-und-feed-probleme/348/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-datenbank-optimieren/347/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/sicherheitsluecke-in-wordpress-206/343/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wie-man-contentdiebe-in-drei-schritten-sperren-kann/336/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-neue-eintraege-besonders-kennzeichnen/287/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-shirts-live-in-farbe/333/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-aehnliche-beitraege-im-feed/318/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-und-die-rss-10-rdf-feed-validitaet/321/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/ladezeiten-bei-wordpress-templates-optimieren/320/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/test-hinweis-aehnliche-beitraege-im-feed/317/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-vorgeschmack-auf-beitraege-machen/315/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/umzug-des-wordpress-blogs-auf-einen-neuen-hosting-provider/307/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-trackbacks-und-kommentare-getrennt-zaehlen/314/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/entscheidungshilfe-fuer-content-managment-systeme/303/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-v21-und-die-veraenderungen-fuer-bestehende-plugins/302/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-track-und-pingbacks-seperat-listen-ohne-plugin/299/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/feed-adressen-unter-wordpress/225/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-206-beta-1/297/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/userlevel-bezogene-ausgabe-im-theme-von-wordpress/292/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/umstieg-von-typepad-und-movable-type-zu-wordpress-leicht-gemacht/296/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/einheitliches-sitemap-format-durch-google-microsoft-und-yahoo/284/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-kommentarbereich-anpassen/272/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/digitaler-fingerabdruck-fuer-den-feed-als-contentschutz/274/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wordpress-options-auslesen/266/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-design-des-login-bereich-anpassen/263/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-tutorial-wir-schreiben-ein-wordpress-plugin-teil-3/242/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-websitestatistik-mit-phpmyvisites/241/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-inhalte-auf-anderen-seiten-nutzen/227/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-tutorial-wir-schreiben-ein-wordpress-plugin-teil-2/226/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wie-fange-ich-an-zu-bloggen/221/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/google-adsense-ziegruppenausrichtung-in-wp/218/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-plugin-tipp-userlevel-abfragen/213/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-tutorial-wir-schreiben-ein-wordpress-plugin-teil-1/210/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-tutorial-wir-schreiben-ein-simples-wp-plugin-teil-0/211/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-tabellenuebersicht-wordpress-2/209/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://bueltge.de/wp-wordpress-cheat-sheet-fuer-theme-tags-und-plugin-api/205/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur

[[??]]

streamclip

Das Videoprogramm "Streamclip" hat eine eigene Sonderseite hier im User-Archiv:

http://www.user-archiv.de/mpeg-streamclip.html

Wichtig in diesem Zusammenhang:

  • Streamclip nimmt als Ausgangsmaterial keine m2v-Dateien, sondern nur mpeg oder VOB-Dateien
  • Es kann keine VOB-Dateien erzeugen.

Weitere Software.

Es gibt eine Vielzahl weiterer Vorgehensmöglichkeiten und entsprechende Aufsätze hierzu, z.B. Umwandlung in AVI-Dateien, DivX-Dateien und die Komprimierung von Dateien, um mehr auf eine CD oder DVD zu bekommen. Ferner gibt es eine Fülle von sonstiger Software, die im Web besprochen werden.  Die meisten Aufsätze enthalten allerdings umständliche Vorgehensweisen, die darauf zurückzuführen sind, dass sie noch vor dem Auftauchen moderner Videobearbeitungs-Freeware geschrieben wurden.

Für Anfänger empfiehlt es sich, sich bei der weiteren Recherche auf oben genannte Software zu beschränken. Benutzen Sie die Suchfunktion des User-Archivs und Google.

ebay-Angebote


Letzte Staffel „The Big Bang Theory“ bald schon bei Netflix

Die 12. Staffel "The Big Bang Theory" kann bald auch im Netz gestreamt werden. Auf Netflix ist das Serienfinale der Nerds schon in ein paar Wochen abrufbar.

Super RTL holt Thorsten Braun vom Disney Channel

Um Thorsten Braun von der Konkurrenz zu holen, führt Super RTL die Position des Chief Revenue Officers (CRO) ein.

Heute Böhmermanns letztes „Neo Magazin Royale“

Kaum eine andere Satire-Sendung war so oft Ausgangspunkt für Kontroversen. Nun macht Jan Böhmermann mit seinem "Neo Magazin Royale" Schluss. Gibt es zum Schluss noch einmal einen großen Knall?

Gladbach gegen Istanbul Basaksehir heute live bei RTL und TV Now

In der Europa League trifft Borussia Mönchengladbach morgen auf Istanbul Basaksehir - zu sehen im TV bei RTL und im Live-Stream bei TV Now.

Alle Fakten zur Champions League im TV ab Herbst 2021

Durch das Champions-League-Aus für Sky wird sich für den fußball-begeisterten TV-Zuschauer von 2021 an vieles ändern. Während Amazon und ZDF ihre TV-Poker-Erfolge bestätigen, schweigen andere Anbieter noch. Eine Zusammenfassung des Ereignisse des Tages.

Feuer beim NDR – geringer Sachschaden

Durch einen Brand in den Räumlichkeiten von NDR Info musste das Programm kurzfristig eingestellt werden. Dabei ist keine Person zu Schaden gekommen - 16 Mann der Hamburger Feuerwehr waren im Einsatz.

ZDF select ab sofort bei Amazon Prime Channels

Die ganze Welt des ZDF gebündelt in einem Prime Channel - mit ZDF select gibt es diese Möglichkeit ab sofort.

Sky Vision bringt UltraHD-Receiver mit HD Plus-Empfang

Digitalspezialist SVS bringt mit dem "UHD 3000 HD+" seiner Eigenmarke Sky Vision zum Jahresende ein echtes Highlight in den Handel.

Breite Kritik an AfD-Gesetzentwurf zu Parteien-Beteiligung an Medien

Ein Gesetzentwurf der AfD zur Transparenz von Parteien-Beteiligung an Medien ist von allen anderen Fraktionen im Bundestag scharf kritisiert worden.

5 Millionen sehen „Aktenzeichen XY“ zu Dresdner Juwelenraub

Das ZDF hat mit "Aktenzeichen XY" am Mittwochabend zur besten Sendezeit den Quotensieg geholt. ProSieben erlebte mit seinem ersten eigenproduzierten Film in sieben Jahren eine Enttäuschung.

Magenta TV-Highlights im Januar

Dramatisch, tragisch, komisch: Im neuen Jahr dreht sich bei Magenta TV viel um tragische Komödien in Serie und Blockbuster aus dem Hause Sony.

Nachmittags-Frischzellenkur bei RTL – Neue Soap muss für Geissen, Schreyl und Henssler weichen

Zugunsten eines neuen Nachmittagsprogramms ab Februar 2020 soll "Herz über Kopf", eine der jüngsten Eigenproduktionen des Senders weichen. Stattdessen bilden die drei bekannte Show-Moderatoren Oliver Geissen, Marco Schreyl und Steffen Henssler das neue Line-Up.

Zattoo holt Abo-Streamingdienst Filmtastic mit ins Boot

Filmtastic erweitert das Streamingangebot von Zattoo. Der Dienst ist ab sofort verfügbar.

Ullrich Sinner übernimmt Vertriebsleitung bei Metz

Der Traditionshersteller Metz Consumer Electronics vollzieht einen Wechsel in der Vertriebsleitung: Ullrich Sinner übernimmt den Führungsposten von Robert Trapp und tritt am 1. Februar 2020 offiziell in das Amt.

Pornografie-Vorwurf: Medienanstalt leitet Verfahren gegen Twitter ein

Gegen Twitter wurde ein förmliches Verfahren eingeleitet, weil die Plattform pornografische Inhalte frei zugänglich gemacht haben soll.

Pit Gottschalk neuer Sport1-Chefredakteur

Sportjournalist Pit Gottschalk wird ab Januar 2020 neuer Gesamt-Chefredakteur von Sport1. Die Position werde eigens geschaffen, teilte der Sportmedien-Anbieter am Donnerstag in München mit.

Champions League-Highlights im ZDF doch noch nicht in trockenen Tüchern

Das ZDF hat sich die Fußball-Übertragungsrechte der Champions-League-Endspiele 2022 bis 2024 gesichert, verhandelt aber noch über ein Medienpaket für eine Höhepunkte-Sendung. Das bestätigte ZDF-Sprecher Alexander Stock am Donnerstag. „Gespräche über die Zusammenfassungen der Spiele der Champions League am Mittwochabend sind mit der UEFA noch nicht komplett abgeschlossen“, sagte Stock in einer Mitteilung. Neben dem ZDF-Vertrag […]

Pluto TV mit neuen Kanälen zum Jahresende

Der kostenlose Streamingdienst Pluto TV startet im Dezember insgesamt gleich drei neue Kanäle.

Sky-Chef zu Champions League: „Bis zum letzten Moment bemüht“

Die Champions League läuft ab Herbst 2021 wohl nur noch im Streaming bei Amazon und DAZN, wie heute bekannt wurde. Bei dem Bieterwettstreit hat der bisherige Rechteinhaber Sky verloren. Jetzt hat sich Sky-Chef Carsten Schmidt zu den Verhandlungen geäußert.

Disney+ und Kriminalfall bei Google-Suchanfragen 2019 ganz vorn

Google lässt sich ja für gewöhnlich nicht gern in die Karten gucken, wenn es um Belange im eigenen Interesse geht hingegen schon: An erster Stelle bei den Deutschen steht 2019 ein Kriminalfall, bei den US-Amerikanern Disney+.

Erstes deutsches ScreenX 270 Grad Kino in Berlin öffnet heute

Heute eröffnet das erste ScreenX Kino in Deutschland in Berlin im UCI Luxe Kino am Mercedes Platz mit einer speziellen Version der Abenteuer-Komödie "Jumanji.Zur ganzen Newsmeldung

Wie Animationen realistisch wurden: Die Erfindung des Rotoscopings

Bewegungen von Charakteren waren in frühen Animationsfilme meist sehr ungelenk umgesetzt - erst die 1917 patentierte Erfindung des Rotoscoping durch den Animationspionier Max Fleischer ermöglichte es, gezeichnete Figuren sich realistisch bewegen zu lassen.Zur ganzen Newsmeldung

Neue Western Digital WD Blue SN550 NVMe SSDs mit bis zu 2.400 MB/s

Western Digitals neue WD Blue SN550 NVMe SSD Modelle ersetzen die bisherigen https.Zur ganzen Newsmeldung

Der neue Mac Pro kostet zwischen 6.499 und 62.568 Euro -- die Afterburner Karte gibt es für 2.400 Euro

Wir schreiben den 10.Zur ganzen Newsmeldung

De-Aging: Wie Robert De Niro und Al Pacino in "The Irishman" digital verjüngt wurden

Martin Scorseses neuester Film, das 3.Zur ganzen Newsmeldung

ARRI: Netflix Camera Approval und Production Guide für ALEXA Mini LF - SUPs für ALEXA Mini LF und LF

Bislang existierte nur eine vorläufige Bestätigung von Netflix für die ARRI ALEXA Mini LF als Netflix 4K Production Camera – doch jetzt gehört de Mini LF auch „offiziell“ dazu.Zur ganzen Newsmeldung

Zacuto Kameleon Pro EVF -- jetzt mit Waveform und Vektorscope-Anzeige

Der elektronische Sucher Zacuto Kameleon erfährt ein Update und wird künftig als "Pro"-Modell verkauft -- neu hinzugekommen sind eine Waveform- sowie eine Vektorskop-Anzeige.Zur ganzen Newsmeldung

Apple Mac Pro im Anflug: Ab 10. Dezember bestellbar - Lieferdatum noch ungewiss

Auch wenn das Gefühl derzeit klar „Winter“ sagt.Zur ganzen Newsmeldung

WebAssembly als W3C-Standard abgesegnet -- bald schneller Videoschnitt im Browser?

Was erst einmal nur als Randnotiz für Programmierer interessant klingt, könnte mittelfristig große Implikationen mit sich bringen.Zur ganzen Newsmeldung

Wes Andersons 30 Lieblingsfilme: Inspirationen für Filmemacher

Wes Anderson (unter anderem "The Royal Tenenbaums", "Moonrise Kingdom" und "The Grand Budapest Hotel") ist einer der bekanntesten aktuellen Filmemacher, geschätzt für seinen ganz besonderen Stil.Zur ganzen Newsmeldung

CineTakes Plugin für Adobe Premiere -- Clipnotizen vom ARRI-Set direkt auf die Timeline

Für eine Fernbedienung der ARRI Alexa Mini / Mini LF sowie der Amira stehen mehrere verschiedene Lösungen zur Verfügung, natürlich über die ARRI-eigene Wireless Control Unit oder über spezielle Apps -- Pomfort etwa bietet hier seit längerem die Pocket Control App an, und zur IBC erschien von CineGizmo CineControl für iOS.Zur ganzen Newsmeldung

BorisFX Sapphire 2020: bessere Performance, OCIO-Support und neuer FreeLens Effekt

BorisFX hat die neueste Version der VFX-Suite Sapphire veröffentlicht.Zur ganzen Newsmeldung

SKYWATCH - Hollywoodreifer SciFi-Kurzfilm mit Blender und Kickstarter

Der 10 minütige Kurzfilm SKYWATCH ist aus mehreren Gründen bemerkenswert.Zur ganzen Newsmeldung

Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount

Die Idee ist nicht neu und auch nicht so kompliziert, dass man sie nicht leicht kopieren könnte.Zur ganzen Newsmeldung

8Kp30, 4Kp120 und 720p960 - Qualcomm verrät Features der Top-Smartphones 2020

Qualcomms Snapdragon 855 findet sich u.Zur ganzen Newsmeldung

Kurztest: slashCHECK - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann.

Test: Videovorschau in 4K - Blackmagic DeckLink 4K Extreme 12G

Was kann eine Videoschnittkarte wie die DeckLink 4K Extreme 12G, was eine Grafikkarte nicht kann? Wir haben einmal versucht genau hinzusehen...

Grundlagen: Warum braucht(e) man eine Videoschnittkarte?

Was bringt eigentlich eine dedizierte Capture/Wiedergabe-Karte in der heutigen Zeit? Um dies zu erklären hilft vor allem ein Blick in die Geschichte der Videobearbeitung am PC und Mac.

Test: Sigma fp in der Praxis: Pocket Cinema in Vollformat? 12 Bit 4K-RAW (extern), Hauttöne, Ergonomie, uvm.

Die Sigma fp stellt aktuell die kleinste und leichteste Vollformatkamera der Welt dar. Mir ihrer 12 Bit 4K RAW-Aufnahmefunktion spiel sie jedoch - zumindest auf dem Papier - in einer Klasse mit Cine-Schwergewichten. Wir haben uns den „Power-Zwerg“ in Sachen Hauttöne, RAW-Workflows Ergonomie und Bedienung, Stromverbrauch und anderem angeschaut. Hier unsere Erfahrungen beim Praxis-Test mit der Sigma fp.

News: Black Friday, Cyber Monday und andere Rabatt-Angebote für Filmer 2019

Der "Black Friday" ist inzwischen Anlass für zahlreiche Rabattaktionen und damit ein guter Zeitpunkt für einen Neukauf zum Sonderpreis für alle diejenigen, die auf der Suche nach einer neuen Kamera, Zubehör, Notebook oder Software sind. Wir geben hier deshalb eine Übersicht über die vielen aktuellen Cashbacks und Black Friday Deals, die für die Filmer relevant sind.

News: Die neuesten Infos zu REDs neuer Komodo Kamera: 6K mit 40 fps und ein Global Shutter Modus - kommt sie bald?

Jarred Land von RED teasert immer wieder mal neue technische Details und Photos zur neuen RED Komodo. Anstatt jedes dieser Informationsbröcken einzeln zu servieren und das PR Spielchen von RED mitzumachen, hier nun ein großes Update mit allen inzwischen bekannten Infos.

Test: Canon EOS C500 Mark II - die beste Doku-Kamera? Ergonomie, Stabilisierung, Sensorreadouts und Fazit - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Canon C500 MKII Praxis-Tests schauen wir uns vor allem die Ergonomie und das Handling der C500 MKII an - hier gibt es im Vergleich zu anderen Canon EOS C Modellen wichtige Unterschiede. Zusätzlich haben wir uns die elektronische Stabilisierung, diverse Sensorreadouts und den Stromverbrauch der C500 MKII angeschaut. Und schließlich haben wir auch noch ein Fazit zur C500 MKII ...

Test: Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD

Die Sigma fp wird von vielen Filmern mit Spannung erwartet. RAW-Aufzeichnung mit einem FullFrame Sensor unter 2.000 Euro gab es ja bis jetzt noch nicht. Doch kann Sigma auch die hoch gesteckten Erwartungen erfüllen?

Essays: Zombies am Set: James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film

Schlechte Nachrichten für Schauspieler: die Toten spielen ab jetzt wieder mit - und zwar nicht irgendwelche, sondern die Stars. So soll der legendäre James Dean, 1955 im Alter von nur 24 Jahren gestorben, im Film "Finding Jack" eine der Hauptrollen spielen -- doch was heißt hier "spielen"?

Editorials: REDs Compressed RAW Patent bleibt gültig - Wie geht es jetzt weiter?

Compressed RAW-Aufzeichnung in der Kamera - Wer hat´s erfunden? Jedenfalls nicht die Schweizer. Vielmehr gebührt - jetzt juristisch bestätigt- weiterhin RED die Ehre. Und damit auch das Recht für weitere Lizenzforderungen?

Test: DJI Mavic Mini im Praxistest - die führerscheinfreie Einsteigerdrohne - gut genug für Pros?

Die neue nur 250g leichte DJI Mavic Mini benötigt weder Kennzeichen noch Drohnenführerschein. Wir haben die neue ultraleichte Einsteigerdrohne getestet und wollten wissen: Ist die Mavic Mini gut genug für Pros? Worauf sollte man bei der Mavic Mini achten? Und kann man sie wirklich ohne Einschränkungen überall fliegen?

Tips: Wenig bekannte Workflow-Tricks für Blackmagic DaVinci Resolve

Auch wenn wir meinen uns in Resolve ganz gut auszukennen, lernen wir fast immer noch täglich etwas dazu. Wir wollen euch daher einmal einige eher unbekannte Features vorstellen, die die Arbeit in Resolve im Einzelfall bequemer machen oder vereinfachen...

Tips: Sony PXW-FX9 - Bedienung: Die wichtigsten Kamera-Menüs erklärt und im Überblick

Wie stelle ich den Sensor-Readout bei der Sony FX9 ein? Wie aktiviere ich eine S-Log3 Aufnahme und wo sind die dazugehörigen Monitor-LUTs? Wo finde ich das neue S-Cinetone Profil und wo die Dual Base ISOs? Und was ist mit S-Log 2 passiert? Hier die wichtigsten Menüs und die dazugehörigen Kurzinfos zur neuen Vollformat Sony FX9 Â…

Test: Log und RAW - Codec-Qualität von Blackmagic, Panasonic und Sony

Wir wollten einmal versuchen, diverse Codecs möglichst schlecht aussehen zu lassen und durch extreme Einstellungen Makroblöcke, Farbsäume und andere Artefakte zu provozieren. Klingt interessant? Dann bitte hier entlang...

Test: Canon EOS C500 Mark II: Modulare Vollformat-Kamera mit 6K RAW und Dual Pixel AF - Teil 1: Hauttöne, Autofokus

Hier der erste Teil unseres Praxis-Tests zur neuen Canon EOS C500 MKII. Mit ihrer internen 6K RAW-Aufnahme und dem nochmals verbesserten Dual Pixel Autofokus bietet die Kamera technische Spezifikationen vom Feinsten in einem hochmodularen Gehäuse. Tatsächlich wildert die Canon damit sogar in RED-Gefilden...

Test: Canon EOS C500 Mark II - 6K Vollformat ohne Schwächen?

Canons neuer Vollformat-Wurf klingt wie eine eierlegende Wollmilchsau: 10 Bit XF-AVC plus interne 6K RAW Aufzeichnung in einem kompakten ASIC Design mit professionellen Bedienelementen, ND-Filter sowie Dual-Pixel Autofokus. Da will man natürlich erst recht wissen, wie es um die Qualität der Sensorauslesung bestellt ist...

Test: Die Panasonic S1H in der Praxis: Autofokus, Ergonomie, Akkuleistung, Lüfter und Fazit - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Panasonic S1H Praxistests widmen wir uns unter anderem den Themen Autofokus (und manueller Fokus), Ergonomie, Akkuleistung und natürlich gibt es auch unser Fazit zur Panasonic S1H. Wie gut ist also die Vollformat Panasonic S1H als videoafines 10 Bit Gesamtsystem in der Praxis?

Test: Rolling Shutter Werte von Blackmagic, Canon, Fuji, Nikon, Panasonic, Kinefinity und Sony

Wir messen schon länger die Sensor-Auslesezeiten der von uns getesteten Kameras. Nun wollen wir einmal einen ersten kommentierten Überblick wagen...

Test: Dynamikumfang: Panasonic S1H vs Sony A7 III: V-Log vs S-Log Vollformat Vergleich

Die Panasonic S1 gehört in Sachen Dynamikumfang (genauer: Belichtungsspielraum) zu den besten von uns bislang getesteten Kameras. Wie schlägt sich die populäre Sony A7 III beim Thema Dynamikumfang gegen die nochmals videoafinere Panasonic S1H? Kann der Panasonic 10 Bit Codec seine höhere Farbtiefe gegenüber dem 8 Bit Sony Codec beim Log-Material ausspielen?

Test: Die Panasonic S1H in der Praxis: Die neue Vollformat-Referenz? Hauttöne, 6K 10 Bit intern, 4K 50p 10 Bit - Teil 1

Bei den Specs kann der Panasonic S1H aktuell keine Vollformat-DSLM das Wasser reichen: 6K Videoaufnahme in 10 Bit mit vollem Sensorreadout sowie interne 10 Bit Aufzeichnung bei 50p sind starke Ansagen. Hinzu kommt ein hoher Belichtungsspielraum. Hier unsere ersten Praxiserfahrungen mit dem neuen Video-Boliden von Panasonic ...

Microsoft Windows-XP-Patch für TV-Aufnahmen

Das TV-Empfänger-Programm von Windows XP reagiert nicht mehr oder zeigt fehlerhafte Bilder

Problembeschreibung

Wenn das TV-Empfänger-Programm "DirectShow" auf einem Computer mit Microsoft Windows XP Service Pack 2 (SP 2) darauf eingestellt ist, DVB-Videodaten (DVB = Digital Video Broadcasting) zu empfangen, können die folgenden Symptome auftreten:

Das TV-Empfänger-Programm reagiert nicht mehr.

Das TV-Empfänger-Programm zeigt ruckende oder mangelhafte Bilder.


http://support.microsoft.com/kb/896626



www.user-archiv.de (seit 1999)