U S E R - A R C H I V

Seite: DVB Videobearbeitung (Bearbeitung von PC - TV-Aufnahmen)

Zu dieser Seite

Auf dieser Seite geht es um die Verarbeitung von Computer-TV-Aufnahmen. Sie ist im Aufbau und enthält im Moment nur die Arbeitsschritte, die zum Brennen auf DVDs notwendig sind, die auf allen DVD-Playern abspielbar ist. Ferner liegt der Schwerpunkt auf Freeware und Shareware.

Diese Seite ist vor allem Anfängern mit keinen oder wenig Kenntnissen gewidmet, auch wenn Fortgeschrittene aufgrund neuester oder unbekannter Software interessante Verarbeitungs-Konzepte entdecken werden.

Sie dient ferner für Fortgeschrittene als Übersicht im Dschungel möglicher Vorgehensweisen mit den vorhandenen Programmen, die bereits in Verwendung sind. Dies ist sinnvoll, weil die Programme verschiedene Formate aufnehmen und verschiedene Formate ausgeben können, was zu enorm viel Kombinationsmöglichkeiten führt. Die ursprünglich interne Seite  war ursprünglich eine Cheat-Sheet für den überforderten Webmaster dieses Projekts.

Begriffe für Anfänger

Anfänger werden - zusätzliche zu dieser Seite - im Web vorhandene Tutorials und Anleitungen lesen müssen. Hier nur die allerwichtigsten Begriffe, die für das Verständnis notwendig sind.

DVB

Mit DVB meint man das Thema von mit PC aufgenommener Video-Dateien (Digital Video Broadcasting). Der Ausdruck DVB in Google-Treffern und Aufsatztitel sind also die für Sie relevanten Informationen.


DVBS, DVBT

DVBS und DVBT oder DVB-S und DVB-T betrifft nur die zwei Varianten, wie TV-Sendungen übertragen wurden. DVB-S meint Satellitenübertragung (S für Satellit) und DVB-T meint die normale Antennenübertragung (T für terrestrisch)


MPEG, PVA

Das Ergebnis der Aufzeichnung von Satellitenübertragungen (DVB-S) sind mpeg-Dateien oder pva-Dateien. Letztere enthalten einige Zusatzinformationen, weshalb gängige TV-Programme beide Speicher-Optionen anbieten. Es gibt Diskussionen über die (geringen) Vor- und Nachteile der einzelnen Formate. Diese kann der Anfänger ignorieren und mpeg wählen. Hier gibt es mehr Aufsätze und wesentlich mehr Möglichkeiten zum Einsatz von Software.


VOB, IFO, VIDEO_TS, AUDIO_TS

Zum Brennen einer Video-DVD ist das Erstellen von so gennanten VOB-Dateien nötig, die das Ergebnis von Bearbeitungsschritten sind. Die aufgenommen mpeg oder pva-Dateien können nicht direkt auf eine (echte) DVD gebrannt werden (von Ausnahmen abgesehen, die an entsprechender Stelle behandelt werden). In diesem Zusammenhang werden auch die zugehörigen IFO-Dateien genannten, ferner die Begriffe VIDEO_TS und AUDIO_TS, das sind die Ordner, in denen die VOB und IFO-Dateien auf der DVD liegen. Wissen müssen Sie nur, dass diesse Dateien das erforderliche Ergebnis der Bearbeitungsschritte sind.







Weitere Begriffe

Bei Recherchen - und leider gelegentlich auch auf diesen Seiten - kommen ferner folgende Begriffe vor, die Sie beim Einsatz unten genannter neuerer Software nur kennen und nicht allzusehr vertiefen müssen.

Demuxen

Das Trennen des Ausgangsmaterial, mpg oder pva, in den darin enthaltenen Bild und Audio-Informationen. Bisher  ein fast unumgänglicher Zwischenschritt und daher Gegenstand vieler Aufsätze.

Ergebnis sind m2v-Dateien und mpa-Dateien.

Muxen

Das Zusammenführen dieser Dateien (möglicherweise zwischendurch geschnitten) zu den für die DVD notwendigen VOB und IFO-Dateien, somit der letzte Schritt

Authoring

Betrifft denselben Vorgang, also das Erstellen der endgültigen VOB und IFO-Dateien. Mit enthalten ist in diesem Begriff auch die Möglichkeit, dabei auch Kapitelmarken und Menüs zu erstellen.


mpg oder pva    -->  demuxen  -->      m2v/mpa    -->    muxen/authoren  -->    VOB/IFO
 

Dazwischen ist noch das Schneiden (z.B. Herausschneiden der Werbung) mit Videoschnittprogrammen möglich; mittlerweile ist das in verschiedenen Stadien möglich.

Konzepte in Kurzform

DVB zu DVD - Mögliche Konzepte zum Brennen von TV-Aufnahmen  auf  einer Film-DVD 
(mit Freeware und unter Beachtung von Geschwindigkeit und emöglichst infacher Bedienung ohne großen Einarbeitungsaufwand für Anfänger)

Je nach Ausgangsmaterial mpeg oder pva-Dateien als Ergebnis der TV-Aufzeichnung; ferner eventuell früher vorbereitete m2v/mpa-Dateien (für Fortgeschrittene)

  • mpeg  > streamclip als Schnittprogramm > in DVD Styler laden >> VOB(****)  oder ISO(***)
  • mpeg  > streamclip als Schnittprogramm > speichern wieder als mpg  Datei> DivX-to-DVD (komplette encodierung, daher hoher Zeitaufwand) >> VOB
  • mpeg  > pvastrumento (**) zum demuxen > erzeugt m2v und mpa-Dateien > mpeg2schnitt zum Schneiden > erzeugt wieder m2v/mpa > ifoEdit >> VOB

  • pva  > evtl. pvastrumento zum bereinigen > erzeugt erneut pva > pvacut zum Schneiden >  pvastrumento zum demuxen > ergibt m2v/mpa >  ifoEdit >> VOB
  • pva  > evtl. pvastrumento zum bereinigen > erzeugt erneut pva > pvacut zum Schneiden >  pvastrumento zum demuxen > ergibt m2v/mpa > DVD Styler  >> VOB oder ISO
  • pva  > pvastrumento zum wandeln in mpeg  > erzeugt  mpeg > streamclip zum Schneiden > erzeugt mpeg > DivX-to-DVD >> VOB
  • pva  > pvastrumento zum wandeln in mpeg  > erzeugt  mpeg > streamclip zum Schneiden > erzeugt mpeg > in DVD Styler laden >> VOB oder ISO
  • m2v/mpa > mpeg2schnitt zum Schneiden > erzeugt wieder m2v/mpa > ifoEdit (DivXtoDVD geht hier nicht) >> VOB
  • m2v/mpa > mpeg2schnitt zum Schneiden > erzeugt wieder im m2v/mpa > DVD Styler  >> VOB oder ISO 
 


Mehrere Filme auf eine DVD

Mehrere Filme mit oder ohne Schneiden auf eine DVD (je nach Ausgangsmaterial)
Das Brennen mehrerer Filme auf eine DVD ist ein  Dauerproblem, das in Foren diskutiert wird. Aus technischen Gründen ist das einfache Brennen mehrerer Filmdateien nicht möglich. Notwendig sind spezielle Arbeitsschritte, um diesm öglich sind. Die diskutierten Arbeitsschritte gehören zu den Kompliziertesten Aufgaben innerhalb dieses Themas. Neuere Software lösen überraschend viele Probleme; trotzdem bleibt nocht eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten, je nach Ausgangssituation und der Frage, ob geschnitten werden soll oder nicht.

Hier sind die einfachsten Konzepte aufgelistet, für die nur einige wenige Programme notwendig sind. Für neue Aufnahmen sind im Grunde nur noch die Programme DVD Styler, mpg2schnitt und  streamclip notwendig.

  • mehrere vorhandene fertige VOBs:  laden in DVD Styler , einfaches Menü erstellen >  VOB oder ISO-Datei   (ISO als Image brennen, enthält natürlich VOB-Dateien)
  • mehrere vorhandene fertige VOBs: nacheinander laden in GUI DVDauthorVOB (Alternative zu DVD Styler, etwas komplizierter, aber mehr Möglichkeiten bei der Menüerstellung)
  • mehrere vorhandene fertige VOBs: nacheinander laden in DivXtoDVDVOB (wegen kpl. Neu-Encodierung zeitaufwändig, ergibt durchgehender Film)
  • mehrere vorhandene m2v/mpa-Dateien:  laden in DVD Styler, einfaches Menü erstellen > VOB oder  ISO-Datei
  • mehrere vorhandene m2v/mpa-Dateien: nacheinander (!) laden in mpeg2schnitt (*) wieder m2v/mpa Dateien > laden in GUI DVDauthor > VOB
  • mehrere vorhandene m2v/mpa-Dateien:  einzeln (!) schneiden in mpeg2schnitt (* ) > wieder m2v/mpa Dateien > DVD Styler > = VOB oder ISO-Datei
  • mehrere vorhandene m2v/mpa-Dateien: einzeln (!) schneiden in mpeg2schnitt (*) > wieder m2v/mpa Datei > ifoEdit  > = VOB  (ergibt nur durchgehenden Film, ohne Menü, 

  • mehrere vorhandene mpeg Dateien: (mit Schneiden)  einzeln mit streamclip schneiden > wieder als mpeg speichern > DVD StylerVOB oder ISO (schnell, mit Menü)
  • mehrere vorhandene mpeg Dateien (mit Schneiden): einzeln mit streamclip schneiden >  wieder als mpg speichern, danach DivX-to-DVD > VOB (zeitaufwändig, durchgehender Film)
  • mehrere vorhandene mpeg Dateien (ohne Schneiden):  in DVD Styler laden > VOB oder ISO (mit Menü)
  • mehrere vorhandene mpeg Dateien:  nacheinander laden in DivXtoDVDVOB (wegen kompletter Neu-Encodierung zeitaufwändig, ergibt durchgehenden Film)

(*) jeden geladenen Film in kompletter Länge als Schnitt in die Schnittliste einfügen und somit das Schnittprogramm als Verbindungs-Tool verwenden
   
   natürlich kann man bei dieser Gelegenheit auch den Film selbst schneiden, z.B. Werbung herausnehmen

(**) entgegen dem Namen kann pvastrumento auch mpeg-Dateien verarbeiten

(***) ISO-Datei ist der komplett vorbereitete Dateninhalt einer zu brennenden DVD; er wird über eine spezielle Menüfunktion aufgerufen und gebrannt,
          ohne dass weitere Einstellungen nötig oder möglich sind. Damit enthält die endgültige  natürlich auch die VOB Dateien; Brennvorgang sehr komfortabel

(****) VOB-Datei steht hier vereinfacht hier die für den zum DVD-brennen benötigten  Set an VOB und IFO-Dateien,
              gelegentlich auch als VIDEO_TS und AUDIO_TS bezeichnet, das sind die Ordner, in denen die genannten Dateien dann liegen werden.

pvastrumento

pvastrumento ist ein Programm, das - neben anderen Funktionen - mpeg oder pva-Dateien konvertieren kann. Ferner kann es die mpeg oder pva-DAteien um die für Sie unsichtbaren Übertragungsfehler bereinigen und wieder im selben Format abspeichern. Die hier in Frage kommenden Funktionen, nach denen Sie in den Anleitungen zu achten haben, sind:

Umwandlung von mpeg  zu pva (Bereinigung inklusive)
Umwandlung von pva zu mpeg (Bereinigung inklusive)
Demuxen einer der beiden Formate mpeg oder pva (in m2v und mpa)
Bereinigen von mpeg oder pva von Fehlern


Kurzanleitung:

in Feld "input-stream" die mpeg oder pva-Datei laden. Dann alternativ
  • Button demux zum demuxen (m2v, mpa)
  • Button make pva zum Erstellen einer pva-Datei (gleichgültig was geladen wurde)
  • Button make ps zum Erstellen einer mpeg-Datei (gleichgültig was geladen wurde)
im Zwischenmenü nur den gewünschten Zieldateinamen und den Pfad einstellen (im Feld "basename")
Start drücken.



Treffer aus der User-Archiv-Datenbank zu "pvastrumento"

http://www.dvbmagic.de/forum/board.php?boardid=23
Rubrik: Video; Typ: Diskussionsforen
http://www.radonmaster.de/robernd/tERR.html
Rubrik: Video; Typ: Sonstige_Literatur
http://drecksoft.de/FrameNachladen.html?http://drecksoft.de/GuidesDigiSat2SBCDivX.html
Rubrik: Video; Typ: Sonstige_Literatur
http://mitglied.lycos.de/dvdsvcdtipps/TVCapture_Teil2.pdf
Rubrik: Video; Typ: Tutorials
http://www.dvbmagic.de/index.php?page=rec/pvas/pvastrumento.htm
Rubrik: Video; Typ: Tutorials
http://www.movie-player.de/modules.php?name=News&file=print&sid=58
Rubrik: Video; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.dvbmagic.de/index.php?nav=rec&page=rec%2Fdvd%2Fdvd_pva.htm
Rubrik: Video; Typ: Tutorials
http://www.dvbmagic.de/index.php?nav=digital-Recording&page=rec%2Fdvd%2Fdvd_pvas_cuttermaran.htm
Rubrik: Video; Typ: Tutorials
http://www.dvbmagic.de/index.php?nav=digital-Recording&page=rec%2Fdvd%2Fdvd_pvas_mpeg2vcr.htm
Rubrik: Video; Typ: Tutorials
http://www.audioworld.de/Anleitung_DVB_auf_DVD_brennen.html
Rubrik: Video; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.beitinger.de/sat/dvd_brennen.html
Rubrik: Video; Typ: Tutorials
http://www.highpaqnet.de/DVDGuide/HTML/index.html?demuxen.php
Rubrik: Video; Typ: Tutorials
http://www.edv-tipp.de/dvd/100_dvb.htm
Rubrik: Video; Typ: Tutorials
http://www.lucike.info/index.htm?http://www.lucike.info/page_digitaltv_mgid_01.htm
Rubrik: Video; Typ: Tutorials

mpeg2schnitt

mpeg2schnitt ist ein freeware-Programm zum Schneiden von Filmen, ein Videoschnittprogramm also.
Entgegen dem Namen können keine mpeg-Dateien als Ausgangsmaterial geladen werden, sondern die (demuxten) m2v/mpa - Dateien.

Treffer aus der User-Archiv-Datenbank zu "mpeg2schnitt"

http://www.beitinger.de/sat/dvd_brennen.html
Rubrik: Video; Typ: Tutorials
http://www.highpaqnet.de/DVDGuide/HTML/index.html?schneidnmitmpeg2schnitt.php
Rubrik: Video; Typ: Tutorials

DVD Styler

DVD Styler ist ein Authoringprogramm, mit dem die endgültigen VOB/IFO-Dateien erstellt werden (muxen) und gleichzeitig (im Gegensatz zu ifoEdit) auch Menüs kreiert werden können. Die Besonderheit des Programmes ist, dass es auch mpeg-Dateien als Ausgangsmaterial verwenden kann (das demuxen als Zwischenschritt also automatisch übernimmt)  und vor allem, dass mehrere Filme auf eine DVD gespeichert werden können.

https://www.bersling.com/2017/09/28/bester-wysiwyg-editor-fuer-web-inhalte/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.nitsan.in/de/blog/post/einfache-schritte-zur-konfiguration-des-ckeditors-in-typo3/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.nitsan.in/de/blog/post/30-tipps-tricks-fuer-die-optimale-geschwindigkeit-und-leistung-ihrer-typo3-website/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.nitsan.in/de/blog/post/der-unkonventionelle-leitfaden-konvertierung-ihrer-typo3-site-von-http-nach-https-ssl/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.nitsan.in/de/blog/post/beste-uebung-fuer-typo3-vorlage-integration/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://o7planning.org/de/10369/die-anleitung-zu-ckeditor#a640261
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.clixbloom.de/news/ckeditor-tutorial-anfaenger/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.dhtx.de/it/content/editor-tutorial
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.seo-book.de/onpage/noindex-disallow-robots-txt-oder-beides-gleichzeitig
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.user-archiv.de/mpeg-streamclip.html#abschnitt_303
Rubrik: Video; Typ: Sonstige_Literatur
https://stud.phzh.ch/globalassets/stud.phzh.ch/dienstleistungen/digital_learning/downloads/software-anleitungen/anleitung-mpegstreamclip.pdf
Rubrik: Video; Typ: Sonstige_Literatur
https://videoconverter.iskysoft.com/de/convert-video/mpeg-streamclip-mac.html
Rubrik: Video; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.youtube.com/watch?v=Es_IzcrJy0s&w=680
Rubrik: Video; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.youtube.com/watch?v=vYgLyhOExiA
Rubrik: Video; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.youtube.com/watch?v=r0WD97Gq8FU
Rubrik: Video; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.youtube.com/watch?v=xywSecyOT50
Rubrik: Video; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.youtube.com/watch?v=BBRN4cqbR2c
Rubrik: Video; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.youtube.com/watch?v=HzFKv6IW7fA
Rubrik: Video; Typ: Sonstige_Literatur
http://brackets.io/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://support.google.com/websearch/answer/6349986?hl=de
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://forum.froxlor.org/index.php?/topic/301-gelst-einrichtung-von-awstats/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.kanzlei-sieling.de/2016/11/30/google-maps-abmahngefahr-bei-screenshots/
Rubrik: Internet; Typ: Sonstige_Literatur
https://docs.phpmyadmin.net/de/latest/config.html
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://docs.phpmyadmin.net/de/latest/index.html
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.gartendatenbank.de/forum/phpmyadmin-installieren-schnell-einfach-in-3-schritten-t-105-1
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.whynopadlock.com
Rubrik: Webseiten; Typ: Onlinetools
https://www.heise.de/ct/ausgabe/2016-1-YouTube-Videos-datenschutzkonform-einbetten-3046316.html
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.law-blog.de/1447/dsgvo-muster-datenschutzerklaerung-2018/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://medien-internet-und-recht.de/volltext.php?mir_dok_id=317
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.wko.at/service/innovation-technologie-digitalisierung/datensicherung.html
Rubrik: Sonstige Themen; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/EU-Datenschutz-Grundverordnung:-Der-Datenschutzbeauftragt.html
Rubrik: Sonstige Themen; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/datenverarbeitung-webshop-website.html
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.wko.at/service/unternehmensfuehrung-finanzierung-foerderungen/eu-dsgvo-sensible-daten-faq.html
Rubrik: Sonstige Themen; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/eu-dsgvo-datenverarbeitung-wisschenschaft-statistik.html
Rubrik: Sonstige Themen; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/eu-dsgvo-datenschutz-direktmarketing.html
Rubrik: Sonstige Themen; Typ: Sonstige_Literatur
https://datenschutz-generator.de/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.handysektor.de/artikel/faq-zum-datenschutz-bei-whatsapp/
Rubrik: Sonstige Themen; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/whatsapp-betrieblich-nutzen-was-beim-datenschutz-wirklich-gilt/150/3101/363865
Rubrik: Sonstige Themen; Typ: Sonstige_Literatur
https://forum.froxlor.org/index.php?/forum/9-german-deutsch/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
http://peterthiel.de/froxlor.html
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.9pt.de/blog/google-kalender-event-spam-tutorial
Rubrik: Internet; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.gottabemobile.com/how-to-stop-gmail-from-adding-events-to-google-calendar/
Rubrik: Internet; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.labnol.org/internet/prevent-google-calendar-spam-inserting-new-events/2900/
Rubrik: Internet; Typ: Sonstige_Literatur
https://plus.google.com/+RonnieBincer/posts/ec3aZmhNMwg
Rubrik: Internet; Typ: Sonstige_Literatur
https://it.brown.edu/alerts/read/scam-google-calendar-invite
Rubrik: Internet; Typ: Sonstige_Literatur
https://praxistipps.chip.de/word-datei-mit-passwort-schuetzen-so-gehts_11774
Rubrik: Sonstige Themen; Typ: Sonstige_Literatur
https://praxistipps.chip.de/openoffice-dokumente-mit-passwort-schuetzen-so-gehts_29751
Rubrik: Sonstige Themen; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.expertiger.de/blog/pdf-verschluesseln/
Rubrik: Sonstige Themen; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.maceinsteiger.de/how-to/pdf-mit-passwort-schuetzen/
Rubrik: Sonstige Themen; Typ: Sonstige_Literatur
https://support.apple.com/de-de/guide/preview/prvw587dd90f/mac
Rubrik: Sonstige Themen; Typ: Sonstige_Literatur
http://www.maclife.de/ratgeber/verschluesseln-dateien-am-mac-ohne-zusaetzliche-software-10081329.html
Rubrik: Sonstige Themen; Typ: Sonstige_Literatur
https://pergamentfalter.blogspot.de/2018/03/blogspot-und-dsgvo-meine-anpassungen.html
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://lesefreude.at/dsgvo-leifaden-fuer-blogger/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://datenschmutz.net/dsgvo-checkliste-fuer-blogs/
Rubrik: Webseiten; Typ: Sonstige_Literatur
https://webbkoll.dataskydd.net/en
Rubrik: Webseiten; Typ: Onlinetools
https://www.blogmojo.de/blogspot-dsgvo/
Rubrik: Webseiten; Typ: Onlinetools
https://blog.webernetz.net/e-mail-ubertragung-verschlusseln/
Rubrik: Internet; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.basicthinking.de/blog/2013/11/01/tagebuch-eines-noch-ahnungslosen-mein-weg-zur-verschluesselung-teil-1-e-mails-und-pgp/
Rubrik: Internet; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.basicthinking.de/blog/2015/11/25/basics-pgp/
Rubrik: Internet; Typ: Sonstige_Literatur
https://www.basicthinking.de/blog/2013/11/11/tagebuch-eines-immer-weniger-ahnungslosen-mein-weg-zur-verschluesselung-teil-4-pgp-am-iphone/
Rubrik: Internet; Typ: Sonstige_Literatur

[[??]]

streamclip

Das Videoprogramm "Streamclip" hat eine eigene Sonderseite hier im User-Archiv:

http://www.user-archiv.de/mpeg-streamclip.html

Wichtig in diesem Zusammenhang:

  • Streamclip nimmt als Ausgangsmaterial keine m2v-Dateien, sondern nur mpeg oder VOB-Dateien
  • Es kann keine VOB-Dateien erzeugen.

Weitere Software.

Es gibt eine Vielzahl weiterer Vorgehensmöglichkeiten und entsprechende Aufsätze hierzu, z.B. Umwandlung in AVI-Dateien, DivX-Dateien und die Komprimierung von Dateien, um mehr auf eine CD oder DVD zu bekommen. Ferner gibt es eine Fülle von sonstiger Software, die im Web besprochen werden.  Die meisten Aufsätze enthalten allerdings umständliche Vorgehensweisen, die darauf zurückzuführen sind, dass sie noch vor dem Auftauchen moderner Videobearbeitungs-Freeware geschrieben wurden.

Für Anfänger empfiehlt es sich, sich bei der weiteren Recherche auf oben genannte Software zu beschränken. Benutzen Sie die Suchfunktion des User-Archivs und Google.

ebay-Angebote


ARD-Doku: Der Dreißigjährige Krieg im Alltag der Menschen

"Glauben, Leben, Sterben" veranschaulicht den Dreißigjährigen Krieg anhand von Spielszenen. Zugrunde liegen Berichte von Zeitgenossen. Dazu liefern Experten Analysen, bei denen der Vergleich mit dem Geschehen im Nahen Osten heute im Mittelpunkt steht.

"Ted 2" feiert Free-TV-Premiere im ZDF-"Montagskino"

Das Leinwand-Kuscheltier ist mit seinem Film zurück auf den Bildschirmen. Teddybär Ted feiert mit dem zweiten Teil der gleichnamigen Reihe Free-TV-Premiere im "Montagskino" beim ZDF.

Fußball-WM: 27 Millionen Menschen sehen Deutschland-Spiel

Rund ein Drittel aller Bundesbürger erlag am Samstagabend dem Fußballfieber.

Einschlaggefahr aus dem All - wie bedrohlich sind Asteroiden?

Auch der Einschlag eines kleinen Asteroiden könnte verheerende Auswirkungen haben. Damit das nicht überraschend passiert, scannen Experten regelmäßig den Himmel. Doch reicht das?

Boris Becker will Versteigerung seiner Trophäen stoppen

Der ehemalige Tennisprofi Boris Becker will die Versteigerung seiner Trophäen und persönlichen Gegenstände im Rahmen eines Insolvenzverfahrens in England so schnell wie möglich beenden.

"Game of Thrones"-Stars Harington und Leslie verheiratet

Herzklopfen am "Game of Thrones"-Set: Zuerst mussten sie das Verliebtsein spielen, dann war es wirklich um die beiden geschehen. Kit Harington und Rose Leslie feierten jetzt ihre Hochzeit.

"ZDF spezial" beobachtet die Wahlen in der Türkei

Am Sonntag dreht sich bei "ZDF spezial“ alles um Politik in der Türkei. Unter dem Titel "Wahlen in der Türkei – politischer Umbruch am Bosporus?" geht es in der Sendung unter anderem um Hintergrundwissen zur wirtschaftlichen Situation des Landes.

ARD feiert 250. Ausgabe "Gefragt - Gejagt"

Das Quiz mit Alexander Bommes zelebriert die Jubiläumsausgabe im Ersten. Bereits zum 250. wird bei "Gefragt - Gejagt" gerätselt.

Google aktualisiert Kartendienst Maps für Deutschland

Der wohl meist verwendete Kartendienst Deutschlands sammelt auf den Straßen der Bundesrepublik Daten. Wer sich jetzt aber auf neues Streetview-Material freut, der freut sich zu früh.

Fußball-WM: Gestern knapp zehn Millionen TV-Zuschauer

Die Fußball-WM ist weiterhin ein Quotengarant, selbst wenn nicht alle Zuschauer bei den TV-Quoten erfasst werden.

Ein Monat DSGVO: Neue Regeln halten Datenschutz-Behörden in Atem

Der erste Monat mit der neuen europäischen Datenschutz-Verordnung hat die zuständigen deutschen Behörden zum Teil an ihre Grenzen gebracht.

Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen

Beim Grimme Online Award - einer Art Internet-Oscar - zeigt sich, dass die ganz großen neuen Trends im Netz noch auf sich warten lassen. In diesem Jahr heimsen Angebote den Preis ein, die in ihren Nischen Perfektion abliefern - und unbeschwert an die Dinge rangehen.

"Tatort"-Duo ermittelt in Deutschlands ältester Fußgängerzone

Die Frankfurter TV-Kommissare Anna Janneke (Margarita Broich) und Paul Brix (Wolfram Koch) haben am Freitag in Deutschlands ältester Fußgängerzone ermittelt.

Alexa steuert neuen Xoro-Lautsprecher

Der Xoro XVS 100 und der Xoro XVS 200 werden nun an den Mann oder die Frau gebracht. Die Lautsprecher von Xoro sollen mit Alexa Sprachsteuerung überzeugen.

WM-Song schafft es auf Platz zwei

Auch musikalisch ist die Fußball-WM in die Herzen der Deutschen vorgedrungen, wie die Offiziellen Deutschen Charts beweisen.

YouTube erlaubt Abo-Gebühren und Verkauf von Fanartikeln

Der Social-Media-Riese Instagram führt eine neue Funktion ein. Nutzern der App ist es damit möglich, Videos von bis zu einer Stunde hochzuladen. Damit wird das US-Unternehmen ein ernst zunehmender Konkurrent unter den Video-Streaming-Anbietern.

QWERTZ: Schreibmaschine ist 150 Jahre alt aber nicht tot

Jerry Lewis machte mit ihr Musik. Thomas Mann konnte sie nicht leiden. Die Schreibmaschine war für das 20. Jahrhundert eine der wichtigsten Erfindungen. Heute schätzen Geheimagenten ihre Vorteile.

Tele Columbus Gruppe kooperiert weiter mit Deutsche Wohnen

Der Kabelnetzbetreiber und Deutsche Wohnen führen ihre Zusammenarbeit fort. Die Tele Columbus Gruppe und die Immobiliengesellschaft stellen so die Multimedia-Versorgung vieler Wohneinheiten weiterhin sicher.

Türkei: Wahl-Ergebnisse vor Wahl im Fernsehen zu sehen

Im regierungsnahen Sender tvnet wurde während einer Diskussionsrunde plötzlich die Anadolu-Ergebnisse der "Wahl 2018" eingeblendet, demnach gewinnt Präsident Recep Tayyip Erdogan mit 53 Prozent der Stimmen.

Watchbox: 160 Stunden mehr Filme und Serien dank Sony-Deal

Die Mediengruppe RTL Deutschland geht eine neue Partnerschaft ein. Watchbox-Nutzer können damit bald Filme und Serien aus dem Sony-Pictures-Portfolio streamen.

Samsung 970 Evo und Pro PCIe-SSDs im Heise-Test

Schon einige Modelle aus der 960er-PCIe-SSDs Serie gelten als die schnellsten NVMe-Flashspeicher die man aktuell kaufen kann.Zur ganzen Newsmeldung

Videotutorial: ARRI Skypanel 360 - große Lichtfläche für optimalen Wrap

Wer vor allem großflächiges und helles Licht benötigt, das ohne eigenen Generator auskommt, wird u.Zur ganzen Newsmeldung

Filmen mit dem Smartphone: Rode VideoMic Me-L - kabelloses Mikro für iPhone und Co. vorgestellt

Nach der Vorstellung des ursprünglichen Rode VideoMic Me bei dem die Audioverbindung via 3,5 mm Klinkenstecker zum Smartphone erfolgte, hat Rode jetzt auch eine iOS Version mit Apple Lightning-Anschluss nachgeliefert.Zur ganzen Newsmeldung

Erstes Kino mit Cinema-LED-Wand ab 5.Juli in Deutschland

Noch ist die Zahl der installierten Wände überschaubar, im März gab es ein erstes europäisches Kino in Zürich.Zur ganzen Newsmeldung

Wird Instagrams IGTV das Hochkant-Hosentaschen-YouTube?

Mit ungefähr einer Milliarde Nutzer ist Instagram definitiv eine potente Community, die vor allem Jugendliche mit visuellen Inhalten an das Smartphone bindet.Zur ganzen Newsmeldung

Stativ mit 7,65 m Auszug für Action und 360 Grad Cams vorgestellt: Rollei Skytrip

Wer mit seiner Kamera besonders hoch hinaus will, kann entweder eine Drohne nutzen oder ein sog, Teleskopmast-Stativ.Zur ganzen Newsmeldung

Kyno Media Management Software goes Pro: 1.5 Version und Kyno Premium im Anflug

Morgen ist es soweit.Zur ganzen Newsmeldung

Künstliche Intelligenz berechnet Super-Zeitlupen

Vorgestern berichteten wir https.Zur ganzen Newsmeldung

Adobe Project Rush - Videos überall schneiden und systemübergreifend bearbeiten

Adobe hat soeben Project Rush angekündigt.Zur ganzen Newsmeldung

Zeiss wirft Samyang Design-Diebstahl bei Vollformat Serie Batis vor

Wie die schwedische Zeitschrift Monitor berichtet, hat Samyang zwei seiner neuen, lichtstarken XP Objektive kurzfristig zurückgezogen.Zur ganzen Newsmeldung

Kickstarter: Gimbal Arculus ONYX - interessant, aber gescheitert

Leider gescheitert ist das Kickstartet Projekt Arculus ONYX aus Neuseeland, welches einen neuartigen 3-Achsen Gimbal produzieren wollte.Zur ganzen Newsmeldung

Samyang bringt 85mm F1.4 EF Autofokus-Objektiv für 699 Euro

Samyang Optics hat wie schon länger vermutet nun eine weitere Autofokus-Optik für Canons EF-Mount angekündigt.Zur ganzen Newsmeldung

CAME-TV: Neuer Parallax Kamera Slider und magnetischer Kamera Car-Mount

Der chinesische Zubehörhersteller Came-TV hat einen günstigen, heavy-duty Kamera Car-Mount (magnetisch) sowie einen mit Parallax-Funktion ausgestatteteten Kamera-Slider vorgestellt.Zur ganzen Newsmeldung

Asus ProArt PA34V: Curved 34" Pro-Monitor mit Thunderbolt 3und 100% sRGB

Asus neuer Monitor ProArt PA34V zielt klar auf professionelle Anwender, die viel Fläche auf dem Desktop benötigen.Zur ganzen Newsmeldung

Marvel vs DC oder ist Action in Super Hero Movies langweilig weil VFX/CGI physikalisch falsch animiert?

Zu den spannendsten Fragen beim Thema Superhelden zählt natürlich der ewige Kampf.Zur ganzen Newsmeldung

Glosse: Blender und die Ohnmacht vor der Youtube-Willkür

Wer aktuell den Youtube-Kanal der Blender-Foundation aufruft bekommt eine merkwürdige Fehlermeldung zu sehen: "This Video contains content from BlenderFoundation. It is not available in your country."

Berichterstattung: KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion

Früher ließ ein Greenscreen-Studio das Herz jedes Werbefilm- oder Musikvideo-Produzenten höher schlagen. Heute geht es gerne noch ein paar Nummern größer, z.B. mit "Volumetrischen Videos". Denn die werden gerade als "The Next Big Thing" gehandelt...

Editorials: Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?

Die Photokina wirft bereits ihren Schatten voraus und in diesem Jahr soll die zweite Namenshälfte „-kina“ (von „Foto und Kino-Ausstellung“) einen besonderen Schwerpunkt auf der Photokina bilden. Da für die Flaggschiff-GH Serie die Photokina traditionell den Rahmen für die Neuvorstellung stellt, wird es Zeit, sich über mögliche, kommende neue Funktionen einer GH6 Gedanken zu machen - und wie sieht eigentlich unser GH6 Wunschzettel aus?

Test: Viltrox EF-M2 - Würdige Speedbooster-Alternative zum Sparpreis

Günstige Focal Reducer haben oft den Ruf schlechter Qualität, der Metabones Speedbooster kostet dagegen mehr als so manche 4K-MFT Kamera. Ist der neue Viltrox EF-M2 gut und zugleich günstig?

Kurztest: Wie gut ist der Canon EOS C200 Dual Pixel AF bei komplett offener f2.0 für Lowlight und Action?

Wir erkunden weiter die Canon EOS C200. Diesmal haben wir uns den Dual Pixel AF der C200 „Wide Open“ - also mit komplett geöffneter Blende - des Canon EF 35mm f/2 IS USM im Lowlight-Betrieb angeschaut und waren ziemlich beeindruckt ...

Ratgeber: Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 3: Grafikkarten, GPUs und Videovorschau

Die Grafikkarte (GPU) spielt bei der Videobearbeitung eine besondere Rolle. Sie berechnet mittlerweile nicht nur die meisten 4K-Filter und Effekte sondern kann in manchen Fällen auch noch als Preview-Karte fungieren.

Test: Panasonic HC-VXF11 (und HC-VX11) - Es lebe der Camcorder im Jahr 2018

Von allen früheren Herstellern brachte in diesem Jahr bislang einzig Panasonic neue Consumer-Camcorder auf den Markt. Können die neuen Modelle HC-VXF11 und VX11 noch einmal frische Akzente setzen?

Praxistest: Interviewequipment NAB 2018 - Was hat wie funktioniert? Panasonic GH5S, Sachtler Flowtech75, Kopflicht,...

Im Nachgang zur NAB 2018 hier unser Erfahrungsbericht zum von uns genutzten Interview-Equipment auf der Messe: Kamera, Stativ, Licht, Audio, Backup, Cages etc. Was hat gut funktioniert und wo sehen wir noch Raum für Verbesserungen? Was sind die wichtigsten Faktoren bei unseren aktuellen Interview-Setups?

Ratgeber: Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 2: Workstation-Plattformen HEDT und Threadripper

Profis nutzen zur Videobearbeitung Workstation Plattformen wie Intels HEDT oder AMDs Threadripper. Worin liegen die Unterschiede gegenüber typischen Desktop-PCs?

Fokus Indie-Film: Mystery-Thriller: INGENIUM -- Debüt von Steffen Hacker

Steffen Hacker dürfte nicht nur über hackermovies vielen slashCAM-Lesern ein Begriff sein. Gerade hat er den offiziellen Trailer zu seinem Debutfilm "Ingenium" veröffentlicht, einem stark im Genrefilm angesiedelten Mystery-Thriller, an dem er fünf Jahre lang gearbeitet hat -- wir haben viel interessantes über die Produktion erfahren, die zwischen No-Budget und Heavy-Labor VFX pendelt.

Praxistest: ProRes RAW: EVA1 u. Shogun Inferno (inkl. Vergleich zu Canon C200 und Ursa Mini 4.6K)

Nach unserem ersten kurzen Hands-On auf der NAB hier jetzt unser ProRes RAW Praxis-Test mit der Panasonic EVA1 und dem Atomos Shogun Inferno inkl. RAW-Vergleich zur Canon EOS C200 und zur Blackmagic Ursa Mini 4.6K. Wie lässt sich das neue ProRes RAW verarbeiten? Wie funktioniert der LOG/LUT Workflow? Wie komplex gestalten sich Farbkorrekturen? Wo liegen die Unterschiede zu 8 und 10 Bit u.v.m.

News: Neue EU-Datenschutzvorschriften vs. Kunsturhebergesetz -- unsichere Zeiten für Filmer und Fotografen

Darf man nach dem 25. Mai, wenn die neue EU-Verordnung zum Datenschutz in Kraft getreten ist, noch Personen als Beiwerk einer Landschaft oder in einer Versammlung filmen, ohne jeder einzelnen vorher einen Rechtekatalog vorzulegen und ausdrückliche Einwilligungen einzuholen? Dies wird derzeit heiß debattiert -- allerdings gibt es mehr Fragen und Meinungen, als Antworten und Fakten...

Ratgeber: Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 1: CPU, GPU und die Kern-Frage -- AMD oder Intel?

Editing, Compositing und Color-Grading sind bezüglich der Computer-Hardware ziemlich anspruchsvoll. Die Daumenregel "Je teurer, desto besser" gilt jedoch keinesfalls durchgängig und wer sich etwas auskennt, kann einiges optimieren. Dem versuchen wir mit dieser Serie nachzuhelfen...

Editorials: DSLR-Video-Revolution - MK II? Tschüss 8 Bit! - Hallo Compressed RAW!

Steht die MKII der Video-DSLR-Revolution an? Die GH5 hat bereits die Schleusen Richtung internes 10 Bit Recording geöffnet. Jetzt definiert die Blackmagic Pocket Cinema Kamera einen neuen Preispunkt für Compressed RAW im DSLR/DSLM-Segment und ProRes RAW hat zumindest das Potential viele DSLRs/DSLMs auf ein völlig neues Leistungsniveau zu heben - von HDR ganz zu schweigen. Und plötzlich sieht internes 8 Bit ziemlich alt aus Â…

Fokus Indie-Film: The strongest man of Berlin -- anamorphotisch gedrehtes Sportlerportrait (RED, Blackmagic, Iscorama)

Mit einem besonderen Look stellt dieses Portrait einen ganz besonderen, noch aktiven Kraftsportler vor, den 81-jährigen Wolfgang Sadowski -- gedreht wurde anamorphotisch per Iscorama Adapter mit RED Helium und Blackmagic-Kameras, auch im Snorricam-Setup. Ein paar Produktionshintergründe.

Editorials: RAW Wars - ProRes RAW gegen CinemaDNG

Mit ProRes RAW haben Apple und Atomos auf der NAB ein großes Fass aufgemacht, doch bei näherem Hinsehen gibt es noch einige offene Fragen und verhärtete Fronten.

Kurztest: Erster Apple ProRes RAW Shoot: Panasonic EVA1, Shogun Inferno und Final Cut Pro X 10.4.1

Wir hatten im Umfeld der NAB Gelegenheit zu ersten ProRes RAW Aufnahmen. Wie gestaltet sich der Workflow? Welche Controls bietet FCPX? Wie performant läuft ProRes RAW auf Laptops? Im Folgenden unsere ersten Eindrücke vom Handling und der Verarbeitung von ProRes RAW.

Editorials: Die fetten Prime-Jahre sind vorbei

Die letzten Jahre füllte sich der Markt der Cine Prime Optiken mit unnatürlich vielen Neueinsteigern. Doch wo kommt plötzlich das Optik Know-How her? Und wer soll all die neuen Optiken kaufen?

Test: Apple iMac Pro im 4K/5K Performance Test mit ARRI, RED, Canon, Panasonic, Blackmagic u. Sony

Wir haben die Performance von Apples All-In-One-Boliden iMac Pro in der Ausführung mit 10 Core Intel Xeons mit Pro-Kamera Formaten in diversen Editing-Umgebungen getestet. Wie performant ist der iMac Pro mit ARRI, RED, Canon, Panasonic, Blackmagic und Sony-Material in Final Cut Pro X, DaVinci Resolve 14 und Premiere Pro CC ?.

News: Neue CC-Funktionen u.a. für Adobe Premiere Pro und After Effects zur // NAB 2018

Die NAB bedeutet auch immer neue Video-Funktionen in Adobes Creative Suite. Neu in Premiere Pro, After Effects, Audition und dem Character Animator sind diesmal ua. Color Match und Auto-Ducking (PP) sowie Master Properties (AE).

Microsoft Windows-XP-Patch für TV-Aufnahmen

Das TV-Empfänger-Programm von Windows XP reagiert nicht mehr oder zeigt fehlerhafte Bilder

Problembeschreibung

Wenn das TV-Empfänger-Programm "DirectShow" auf einem Computer mit Microsoft Windows XP Service Pack 2 (SP 2) darauf eingestellt ist, DVB-Videodaten (DVB = Digital Video Broadcasting) zu empfangen, können die folgenden Symptome auftreten:

Das TV-Empfänger-Programm reagiert nicht mehr.

Das TV-Empfänger-Programm zeigt ruckende oder mangelhafte Bilder.


http://support.microsoft.com/kb/896626



www.user-archiv.de (seit 1999)